Labels

Samstag, 19. November 2011

Video: MIR SIN KÖLSCHE US KÖLLE AM RHING

An diesem Video konnte ich nicht vorbei. Klasse Lied und noch bessere Bilder im Video. Hach, Köln ist und bleibt eine geile Stadt.


Mein Schild :-) von SchilderMaxe.de

Vor einigen Tagen hatte ich ja gebloggt, dass es bei SchilderMaxe.de eine Aktion für Blogger gibt. Natürlich habe ich auch ein Schild dort bestellt und es umsonst bekommen, da ich von der Aktion berichtet habe.

Mein Schild kam beriets vor Ablauf einer Woche bei mir an. Da ich zuerst nicht so ganz wusste, was ich für ein Schild wollte, habe ich mich dann für eines mit der URL meines Blogs entschieden. Da ich als ehemalige Kölsche zu den Farben rot und weiss eine besondere Verbindung habe, ist mein Schild natürlich in diesen Farben.



Wie Ihr anhand des Fotos sehen könnt, habe ich mich für die Variante mit den Saugnäpfen und abgerundeten ecken entschieden. Insgesamt ist das Schild ca. 27cm x 3cm. Die Buchstaben sind nicht aufgedruckt, sondern sehr sauber aus der roten Schicht ausgestanzt, was ich toll finde. Man fühlt quasi jeden einzelnen Buchstaben. Der Kontrast roter Hintergrund und weisse Schrift ist auch gut gelungen. Das rot ist nicht zu kräftig, also kein Signalrot. Die Ränder des Schildes weisen keine unebenheiten auf.

Einzigster Minuspunkt:
Trotz aller Bemühungen das Schild an Tür oder Fenster ab´nzubringen, hielten die Saugnäpfe dieses Schild nicht dort wo es eigentlich hängen bleiben sollte. Vielleicht komm ich aber noch dahinter und das Schild bleibt irgendwann doch hängen :-)

Freitag, 11. November 2011

Hotelportal HRS sucht Stadtreporter

Da will ich doch gleich auch mal mein Glück versuchen. Beim Hotelortal HRS kann man sich nämlich für 8 Großstädte als Stadtreporter bewerben.

Mir viel die Auswahl nicht wirklich schwer, denn ich habe mich für die schönste Stadt am Rhein entschieden, nämlich Köln

Sicherlich hätten mich Hamburg oder Frankfurt auch ein wenig fasziniert, jedoch mein Herz schlägt für Köln. Sicherlich fragt sich nun mancher Leser, wieso ausgerechnet Köln?
Diese Frage ist leicht zu beantworten. Ich habe einige Jahre in meiner Traumstadt Köln gelebt und diese Stadt wegen einem neuen Job und der Liebe schweren Herzens verlassen. Was tut man nicht alles für die Liebe.

Was ich an Köln so toll finde?
Auch diese Frage ist leicht beantwortet. Ich liebe die engen Gassen und die kleinen Häuschen der Altstadt. Ich mag den Dialekt (auch wenn ich besser Kölsch trinken als reden kann), liebe den Ausblick sowei die Atmosphäre am Rhein und natürlich auch auf die Hohenzollernbrücke sowie dem Dom. Das bunte Getümmel zu Karneval oder beim CSD und die fast romantische Stimmung der Weihnachtsmärkte, lassen mein Herz höher schlagen. Und ganz ehrlich, ich würde gerne mal wieder ein Kölsch trinken, das gibt es hier nämlich leider nicht.

Seit meinem Wegzug aus dieser total genialen Stadt, war ich leider nur noch zur Durchreise dort :-(. Es wäre ein Traum, wenn ich die Möglichkeit hätte nochmal ein paar Tage dort verbringen zu dürfen.

Ich würde mich also wirklich riesig freuen, wenn ich als Stadtreporter in Köln unterwegs sein dürfte!

Donnerstag, 10. November 2011

Internetfund: Like & Dislike Stempel

Foto ist Eigentum von Foto von www.getdigital.de
Ich habe vorhin mal so im Shop von getDigital rümgestöbert und konnte kaum glauben, was ich dort durch Zufall entdeckte. Ein Stempel-Set "Like & Dislike". Jetzt erobert Facebook auch noch die Stempelwelt und jeder der mag und sich diese Stempel kauft, kann ab diesem Zeitpunk überall nach Herzenslust Liken oder Disliken.

Die Stempel sind je 6x8x3cm,
die Stempelfläche je 4,5x1,5cm groß


Ich wüsste da auch schon ein paar Dinge die bei mir den Stempel Dislike bekämen :-)

You Tube-Video: Surferin fast von Wal verschluckt

Schaut euch dieses Video mal an. Ich glaube ich würde mit dem Wissen, dass die Wale so nah an der Küste sind, gar nicht mehr ins Wasser gehen. Ich mag gar nicht weiter drüber nachdenken, sowas möchte ICH nicht erleben


Dienstag, 8. November 2011

Kostenloses Schild für Blogger bei Schildermaxe.de

Bei meinen Stöbereien in der grossen, weiten Welt des WWW, bin ich eben über einen interessanten Online-Service gestoßen. Es handelt sich um Schildermaxe.de. Man kann dort Schilder oder Türschilder nach eigenem Design anfertigen lassen, geliefert wird dann innerhalt einer Woche. Ich habe mir gerade ein Schild bestellt und weil ich darüber bloggen ist es UMSONST! Jeder der über diese Website bloggt bekommt ein kostenloses Schild!

Sobald mein Schild da ist, werde ich darüber berichten!

Sonntag, 6. November 2011

dshini.net erfüllt auch deinen Wunsch!

Sicherlich kennen viele von Euch diese Seite bereits. Für diejenigen unter Euch die sie nicht kennen, versuche ich eine kurze Erklärung.

Auf dshini.net kann jeder angemeldete User einen Spenden-, Produkt- oder Paypalwunsch erstellen. Mit verschiedenen Aktionen - wie z:B. Werbefilme anschauen, verschiedene Spiele lösen, uvm. - kann jeder User eine virtuelle Währung - die Dshins - "verdienen". Auch können andere User auf Wünsche ihre gesammelten Dshins spenden. Ob man die erarbeitetetn Dshins auf einen eigenen Wunsch spendet oder auf eine Fremdwunsch, das bleibt jedem selbst überlassen.

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit für jeden Wunsch eine Signatur zu erstellen. Diese Signaturen - in Banner- oder Textform - kann man dannauf den verschiedensten Seiten einbauen (z:B. in anderen Foren als Signatur). Mit dieser Signatur kann man dann zusätzlich Dshins sammeln, indem andere Nutzer diese Signatur anklicken. Derzeit kann man bis zu 30 Klicks am Tag bekommen und erhält für jeden Klick 8 Dshins - zusammen wären das bei 30 Klicks 240 Dshins zusätzlich. Wichtig ist nur, dass je IP nur ein Klick am Tag gezählt wird, es nützt euch also nicht 30 mal selber die Signatur anzuklicken :-)

Ich habe anfangs selber Zweifel gehabt ob das ganze auch so funktioniert, wie ich von anderen hörte bzw. las. Ich kann jedoch nach nun mittlerweile 6 erfüllten Wünschen sagen "Ja es klappt ohne irgendwelche Kosten" (ausser dem Strom- und Internetverbrauch). Es ist nicht viel, was man dort am Tag bekommt, aber auf anderen Seiten bekommt man gar nichts und es macht einen riesen Spass sich selbst den ein oder anderen kleinen oder grösseren Wunsch zu "erarbeiten".

Ich hoffe, dass diese kurze Beschreibung ausreichend ist, ansonsten fragt einfach nach?

Wer mir nun helfen möchte bei einem meiner Spendenwünsche, der klickt einfach auf die folgende Bannersignatur. Keine Angst euch entstehen dadurch wirklich keine Kosten!!!