Labels

Freitag, 17. Januar 2014

Hilfsbereitschaft - (Aus)Genutzt?

Viele von euch wissen ja um mein Engagement, in irgendeiner Form ehrenamtlich aktiv zu sein bzw. anderen zu helfen. jedoch muss ich nun mal etwas loswerden ...

Ich bin in vielen Gruppen drin, bei denen es darum geht anderen zu helfen. Spricht ja auch im Grunde nichts gegen. Jedoch habe ich in vielen Fällen einfach das Gefühl, dass dort schamlos gelogen wird um etwas für sich zu "erschnorren". In den meisten Fällen geht es darum, dass die Kinder einer Familie kaum etwas haben und man um Spielsachen etc. bittet. Ist ja auch nicht verkehrt.

ABER, muss es unbedingt Markenware wie Barbie, Lego und Co sein? UND wenn man sich dann mal mit dem ein oder anderen Hilfesuchenden näher befasst, erfährt man nebenbei Dinge, dass dieser z.B. ein recht aktuelles Handymodel besitzt. Wieso ist es machbar -wie im Beispiel genannt- einen "Luxusartikel" zu kaufen und die Kinder haben (angeblich) nichts im Zimmer? Da läuft doch etwas verkehrt?

Wird hier die Hilfsbereitschaft der Mitmenschen schamlos ausgenutzt um so das Geld was man für die geschenkten Dinge und evtl. Lebensmittel spart, dann für die neuste Technik auszugeben? Ich kann bei sowas nur den Kopf schütteln und überlege mir mittlerweile echt 2x wem ich meine Hilfe zukommen lasse. Ich bin auch nicht krösus, habe keine Millionen auf dem Konto und mag es absolut nicht, wenn man sich Dinge erbettelt, die man gar nicht nötig hat ......

Achja und ich habe nicht das neueste Handymodell und lebe dennoch weiter .... DENN MEINE KINDER gehen einfach vor. Zudem habe ich zwei "Patenkinder", die auch mehrfach im Jahr etwas von mir bekommen. Bevor ich mir etwas leiste, sind erst die Kids dran und sollte dann irgendwann mal etwas übrig bleiben, dann kann es unter Umständen vorkommen, dass ich mir auch mal eine Kleinigkeit erlaube.

Ich möchte und werde auch in Zukunft helfen, jedoch werde ich kritsch sein in manchen Fällen.

Wie seht ihr das so?

Sonntag, 12. Januar 2014

Sonntagspost

Es war nun ein paar Tage still hier, ich gelobe aber nach wie vor Besserung.
Auf jeden Fall hier aber mein Sonntagspost.




Geh' deinen Weg ruhig - mitten in Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag.
Steh´ mit allen auf gutem Fuße, wenn es geht,
aber gib dich selbst nicht auf dabei.
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an,
selbst die Unwissenden, Dummen -
sie haben auch ihre Geschichte.
Laute und zänkische Menschen meide.
Sie sind eine Plage für Dein Gemüt.
Wenn du dich selbst mit anderen vergleichen willst,
wisse, dass Eitelkeit und Bitterkeit Dich erwarten.
Denn es wird immer größere
und geringere Menschen geben als dich.
Erfreue dich an deinen Erfolgen und Plänen.
(Irischer Segenswunsch)

Montag, 6. Januar 2014

Flippinis von funny-frisch - Schmeckt nach mehr ...

Bereits seit Monaten habe ich bei jedem Einkauf nach ihnen Ausschau gehalten, jedoch leider immer ohne Erfolg. Jetzt bekam ich von einer Bekannten eine Packung zugesendet. Wovon ich rede? Na, von den Flippinis aus dem Hause funny-frisch.
Jetzt endlich hatte ich die Chance zum Probieren, was ich natürlich auch sogleich in Angriff nahm. Laut Aufdruck auf der Verpackung, sollen die Flippinis außen würzig sein und im Kern wartet dann die Erdnuss-Creme-Füllung. Schon beim öffnen der Tüte konnte ich einen leicht würzigen Duft erhaschen. Neugierig wanderte das erste Stück in meinem Mund und …... Woah, ein wahnsinns Geschmack. Die Teile sind aus meiner Sicht eine geniale Kombination. Außen wie erwähnt schön würzig (pikant, aber nicht zu scharf) und innen dann der Erdnuss-Creme-Kern (geschmacklich zu Vergleichen mit Erdnussbutter). 
Natürlich sind Geschmäcker verschieden, für mich wird dies jedoch nicht die letzte Tüte gewesen sein. Hoffentlich finde ich die bald mal hier im Laden und bin nicht immer drauf angewiesen, dass man mir sie zusendet.Hier mal zur Verdeutlichung der Größenvergleich zu einem 10 Cent-Stück
In der Tüte befinden sich 100g dieser leckeren Geschmackskombi, Kostenpunkt liegt bei ca. 1,50€ und der einzige Nachteil für mich ist es, dass die Tüte zu schnell leer war :-(. 

Gewinne "Phase 10 – Das Brettspiel" bei tobinger.de

Auf dem Blog "Tobinger bloggt" - www.tobinger.de - gibt es neben einer tollen Spielerezension zum Spiel " Phase 10 - Das Brettspiel"  zusätzlich die Möglichkeit dieses Spiel zu gewinnen.

Hierfür ist auch gar nicht so viel zu tun, schaut doch einfach selbst, welche Möglichkeiten es gibt um im Lostopf zu landen. Hierfür habt ihr noch bis zum 19.01.2014 um 12 Uhr mittags Zeit!

©Stefan-Xp

Sonntag, 5. Januar 2014

Sonntagspost

Nimm dir Zeit zu arbeiten - das ist der Garant des Erfolges.
Nimm dir Zeit zu denken - das ist die Quelle der Macht.
Nimm dir Zeit zu spielen - das ist das Geheimnis der ewigen Jugend.
Nimm dir Zeit zu lesen - das ist die Grundlage der Weisheit.
Nimm dir Zeit, freundlich zu sein - das ist der Weg zum Glück.
Nimm dir Zeit zu träumen - das ist der Weg zu den Sternen.
Nimm dir Zeit zu lieben und geliebt zu werden - das ist das Privileg der Götter.
Nimm dir Zeit, dich umzusehen - der Tag ist zu kurz, um selbstsüchtig zu sein.
Nimm dir Zeit zu lachen - das ist die Musik der Seele.
(Aus Irland)
 

Samstag, 4. Januar 2014

Mein Herzenswunsch wird erfüllt - Adventskalender-Gewinn von pizza.de

Auch ich war im Dezember ein wenig im Adventskalendergewinnspiel-Fieber und habe auch ein paar Dinge gewonnen. Neben den kleinen Sachpreisen, kam der große Knüller von Pizza.de. 
"Herzlichen Glückwunsch! Du bist eine der glücklichen Gewinner unseres 9.Türchens im pizza.de Adventskalender. Das gesamte pizza.de Team gratuliert Dir zum Herzenswunsch! Die Idee der Pferdeschlittenfahrt hat uns schlichtweg begeistert und wir würden Dir sehr gerne Deinen Wunsch erfüllen. Falls Du die Fahrt bei einen bestimmten Anbieter machen möchtest, schick uns bitte hierzu den Kontakt. Außerdem benötige ich Deine Adresse sowie Deinen vollständigen Namen."

Ich habe diese Nachricht zwar schon seit Mitte Dezember, aber erst sollten meine Kinder darüber Bescheid wissen, ehe ich davon etwas öffentlich machen wollte.

Nun warten wir alle darauf, dass es bald Schnee im Sauerland gibt, denn eine Pferdeschlittenfahrt wird von dem Anbieter erst bei einer Mindestschneehöhe von 25 cm durchgeführt. Also wird nun regelmäßig der Wetterbericht im Sauerland kontrolliert und die Daumen gedrückt, dass wir nicht mehr zu lange warten müssen.


Nochmals vielen Dank an das Team von pizza.de!!!!

Freitag, 3. Januar 2014

Nervennahrung-Schnäppchen

Manchmal ist es einfach der richtige Zeitpunkt, wenn man spontan einkaufen geht. So wie es heute bei mir der Fall war. Ok, so spontan war es nicht, denn ich wollte etwas bei REWE holen, was diese Woche noch im Angebot ist. Das habe ich auch bekommen. 

Auf dem Weg zur Kasse wurde ich jedoch auf einige Tüten aufmerksam, die dort in einem Regal standen. Natürlich war ich neugierig und habe mir das mal näher angeschaut. Da hat das Personal des Ladens gemischt die übrig gebliebenen Weihnachtsnaschereien in Tüten bunt zusammen gepackt. Kostenpunkt je Tüte 5,-€. Ich konnte einfach nicht nein sagen. Schaut selbst was mich in meiner Tüte alles erwartet hat.  
 

Der Inhalt der Tüte ist definitiv mehr Wert, als der Preis den ich dafür bezahlt habe. Nervennahrung für die nächste Zeit ist somit erst einmal vorhanden und die Sachen schmecken auch nach Weihnachten! :-)


Gewinn - Dank meiner Tochter

heute hatte der Paketbote mal wieder was für mich. Allerdings kam ich bei dem Absender ins Grübeln, denn von diesem Unternehmen erwartete ich nichts. Also, neugierig wie ich bin, das Paket direkt nach dem Verschwinden des Paketboten geöffnet und ich war sowas von überrascht. 

Es schaute mich ein liebes Briefchen an. Diesem entnahm ich, dass meine Tochter bei forme-online.de an dem „Danke Mama“-Adventsgewinnspiel teilgenommen hatte und ich daher ihr dieses tolle Paket zu verdanken habe. Mensch habe ich mich gefreut. Habe meine Große natürlich sofort angerufen und ihr von dem Gewinn erzählt und mich bedankt.  Sie hat sich auch riesig gefreut.

Hier nun der Inhalt dieses überraschenden Gewinnpaketes:

Abschließend nochmals ein dickes DANKE an meine Tochter! Hab dich lieb!

Donnerstag, 2. Januar 2014

Gewinne das ASUS Transformer Book bei newgadgets.de

Durch Zufall bin ich auf ein geniales Gewinnspiel von newgadgets.de gestossen.
Der Gewinn ist ein "ASUS Transformer Book" im Wert von rund 429,-€

Die Teilnahme erfolgt mittels dem Tool Rafflecopter. Dort können durch verschiedene Aktionen (z.B. Teilen des Gewinnspiels auf Facebook, Twitter und/oder Google+) Lose gesammelt werden. Je mehr Aktionen man also ausführt, umso mehr Lose bekommt man, die dann in den Lostopf wandern.

Wie kam es zu dem Namen "Darkage-Castle"?

Ich bin nun in der Vergangenheit etliche Male gefragt worden, wie ich denn auf den Namen Darkage-Castle kam. Die Antwort ist im Grunde ganz einfach. Wer mal in der Box „Über mich“ gelesen hat, der wird mit Sicherheit von alleine drauf gekommen sein.

Jedoch hier für alle eine kurze Erklärung:
Mein Nickname sollte irgendetwas mit meinen Interessen zu tun haben. Zu diesen zählen ja einige Dinge, u.a. eben auch das Mittelalter und Burgen. Hmm, klang irgendwie doof auf Deutsch und da habe ich es kurzerhand auf Englisch versucht und heraus kam Darkage und Castle, verkürzt auf Darkage-Castle. 

Das gefiel mir und der neue Nick für mich war geboren. Für den Blog habe ich dann noch meine Welt bzw. das "World" angehängt und ich war zufrieden.