Labels

Sonntag, 21. April 2013

DVD: Bewegte Männer - Staffel 1

Nachdem ich letzte Woche mal unsere DVD - Sammlung wieder neu geordnet hatte, fielen mir auch nach längerem die beiden DVD - Boxen der "Bewegten Männer" in die Hände. Dieses wurde dann gleich zum Anlass genommen, sich die Staffeln mal wieder anzuschauen. An drei aufeinanderfolgenden Abenden machten wir es uns also zu viert gemütlich und genossen so nach und nach die Folgen der ersten Staffel. Auch wenn ich die Folgen bereits zig mal geschaut habe, ich kann immer wieder neu darüber lachen.

********************************

Infos zur Serie

Die deutsche Sitcom "Bewegte Männer" lief von 2003-2005 in 3 Staffeln auf SAT1. Leider ist die 3. Staffel nie auf DVD erschienen. Die erste Folge wurde im Mai 2003 ausgestrahlt.

In den Folgen dieser Serie dreht sich alles um die Freundschaft zwischen Norbert und Axel. Allerdings könnten die Charaktere nicht unterschiedlicher sein. Zudem gibt es da ein kleines Problem: Norbert, der homosexuell ist, hat sich in seinen heterosexuellen Mitbewohner Axel verliebt. Die heimlichen Schwärmereien und oft die offensichtlichen Annährungsversuche für Axel sorgen für einen abwechslungsreichen und teilweise sehr turbulenten Tagesablauf in dieser WG. Für weitere witzige Situationen sorgt zusätzlich noch der bunt gemischte Freundeskreis der beiden.

********************************

Info zur DVD - Box

Die erste Staffel besteht aus 13 Folgen dieser Sitcom und ist auf 3 DVDs aufgeteilt. Jede Folge dauert etwa 25 Minuten und alle sind einzeln anwählbar. Untergebracht sind die DVDs in einer Art auseinanderklappbaren stabilen Papphülle in einem Pappschuber.

Erschienen ist die DVD - Box zur ersten Staffel im September 2005. Ich habe zu diesem Zeitpunkt etwa 25,- Euro dafür bezahlt. Jetzt ist die DVD - Box aber für max. 15,- Euro zu haben.

Der Popsong "Don't stress out" des Sängers und dreifachem Vater Nikko dient als Erkennungsmelodie dieser Serie.

Außer einem besonderen Filmtipp und einer Trailershow, befinden sich sonst keine Extras auf den DVDs.

********************************

*** Darsteller ***

Die Hauptcharaktere und ihre Darsteller sind:

Norbert Bromme (Oliver Muth) - Norbert sorgt mit seinen Versteckspielen um seine Homosexualität für etliche chaotische Szenen

Axel Feldheim (Michael Härle) - Axel wohnt zusammen mit Norbert in der WG, ist aber heterosexuell und ihn die Kneipenbesitzerin Doro verliebt

Doro Zöllner (Carolina Vera Squella) - Doro ist die Besitzerin des Rosenberg, der Lieblingskneipe der Männer

Walter (genannt Waltraud) Gutbrod (Victor Schefé) - Waltraud ist die Tunte und männliche Weiblichkeit der WG.

Frank Hilsmann (Ingo Naujoks) - Frank ist Polizist und der Geliebte von Waltraud

Margarethe Bromme (Ingrid van Bergen) - Margarethe ist die Mutter von Norbert und weiß nichts von der Homosexualität ihres Sohne

Trixi Schreiber (Saskia de Lando) - Trixie ist die beste Freundin von Doro

********************************

*** Inhalte der Folgen der 1. Staffel ***

*** CD 1 - Folge 1-4 ***

1. Ein Mann im Schrank
Alice die in der Schulzeit permanent von Axel geärgert wurde, hat sich nun zu einer für ihn begehrenswerten Frau entwickelt. Als er Norbert davon erzählt, glaubt dieser irrtümlich, dass Axel ihn begehrt...

2. Norbert ist tot
Der Hund von Margarethe Bromme wird überfahren, mit ihrem Leid geht sie in die WG ihres Sohnes. Da aber nur Axel dort ist klagt sie ihm ihr Leid. Dieser nimmt allerdings an, dass es sich um den Tod von Norbert handelt. Er beschließt sein Leben zu ändern und ein anderer Mensch zu werden... Zumindest vorübergehend

3. Die Erbtante
Eine Tante von Norbert sucht die WG auf um einen Erben für ihr Vermögen zu finden. Da diese Dame sehr konservativ ist, findet ein kurzfristiger Rollentausch in der WG stat - Axel ist nun der Schwule in der WG ...

4. Der Samenspender
Doro's biologische Uhr tickt und sie möchte ein Baby, allerdings ohne Mann. Als Samenspende-Kandidaten kommen Norbert oder Axel in Frage....

*** CD 2 - Folge 5-8 ***

5. Mütter und Söhne
Damit er die Psychotherapeutin Marisa rumkriegen kann, täuscht Axel Impotenz vor um sich dann von ihr behandeln zu lassen. Allerdins redet ihm Marisa einen Ödipuskomplex ein. Als dann Axels Mutter auftauchet kommt es zum Eklat.

6. Ein Mann für Margarethe
Norbert will seine Mutter Margarethe verkuppeln und bittet Frank und Waltraud um ihre Hilfe. Diese denken jedoch dass Norbert einen Partner sucht. Als dann Sven auftaucht ist das Chaos perfekt, denn Mutter und Sohn verlieben sich ihn.

7. Eine Frau für Norbert
Margarethe kommt mit dem Vorhaben ihren Sohn zu verkuppeln von einer Kreuzfahrt zurück. Dietlinde, die Tochtereiner Freundin, scheint die geeignete Kandidatin zu sein. Norbert ist von der jungen Frau fasziniert. Damit aber auch etwas aus den "jungen Glück" wird, beschließt Norberts Mutter da etwas nachzuhelfen

8. Sterne lügen nicht
Axel denkt, dass Rita ihn für schwul hält, weil er immer mit Norbert unterwegs ist. Aus diesem grund distanziert er sich von seinen schwulen Freunden. Doch der Grund für Ritas Zurückhaltung ist ein ganz andere - Sie glaubt an Horoskope und die Sternzeichen von ihr und Axel harmonieren nicht miteinander

*** CD 3 -Folge 9-13 ***

9. Waltrauds Krise
Nachdem Frank Waltraud verlassen hat nistet sich dieser als angeblicher "Kranker" in der WG ein. Als sie dort aber mit ihrer egozentrischen Art aneckt, inszeniert sie eine angeblichen Selbstmordversuch ...

10. Happy Birthday
Axel möchte seine Geburtstag eigentlich gemütlich auf der Couch verbringen. Doch nacheinander tauchen mehrere Damen auf um Axel ihr Geschenk zu präsentieren. Allerdings dürfen diese Damen nicht voneinander wissen und so beginnt für Axel der totale Stress. . Norbert und seien Freunde finden das Ganze so amüsant, dass der Kinoabend kurzerhand ins heimische Wohnzimmer verlegt wird.

11. Der Antrag
Axel findet einen Verlobungring im Rosenberg, nun denkt Doro, das Axel sie heiraten will. Allerding klärt das Paar, welches den Ring verloren hat, das Ganze zu Axels Ungunsten auf.

12. Die Nacht vor der Hochzeit
Frank hat mal wieder den Valentinstag vergessen. Axel hilft ihm aus der Klemme und besorgt ihm eine Karte für Waltraud. Jedoch erwischt er eine Karte mit einem Heiratsantrag. Da Frank es nun nicht übers Herz bringt Waltraud die Wahrheit zu sagen, rückt der Traualtar immer näher.

13. Wem die Stunde schlägt
Bei Axel wird irrtümlich ein Hirntumor festgestellt. Seine Freunde wollen ihm daher die letzte Zeit so angenehm wie möglich gestalten. Allerdings haben sich die Ärzte geirrt, nur möchte Axel seine Rolle als Patient nicht aufgeben. Als seine Freunde jedoch merken, dass am der Sache was faul ist, veranstalten sie eine "Abschiedsparty" um Axel so eine Lektion zu erteilen...

********************************

*** Meine Meinung ***

Ich habe die Serie damals sehr gerne gesehen und war auch ziemlich schnell im Besitz der DVD-Boxen. Ich finde es amüsant, wie der schwule Norbert bei seinen Versuchen seine sexuelle Neigung vor gewissen Leuten zu Verstecken immer wieder in irrwitzige Situationen gerät. Auch die Missverständnisse die es zwischen Norbert, Axel und den Freunden immer wieder gibt sorgen für mehr als einen Lacher.

Es gab oder gibt zwar Stimmen die diese Serie als Schwulenverachtend und mit völlig aus der Luft geholten Situationen darstellen wollen, diesem kann ich aber nicht wirklich zustimmen. Denn ich finde es schon sehr realitätsnah, dass es Menschen gibt die ihre sexuellen Vorlieben vor anderen geheim halten, da es auch heute noch als "unnormal" angesehen wird. Ebenso gibt es Menschen die wie Waltraud alias Walter eben ihre Vorlieben ganz offen und oftmals sehr übertrieben zur Show stellen. Aber ist es nicht auch so, dass es eben genau diese Art Menschen auch im wahren Leben gibt? Ich war selbst eine Weile ehrenamtlich für die Veranstalter des CSD in Köln aktiv und man hat eben genau diese bunte Mischung dort erlebt.

Ich habe sowohl damals die Serie im TV als auch die DVDs bereits mit etlichen homosexuellen Freunden gesehen und niemand fühlte sich durch diese Sitcom in irgendeiner Form angegriffen oder ähnliches. Ganz im Gegenteil, es waren sogar alle sehr amüsiert über das WG -Geschehen.

Auch

Jahre nach Erscheinen dieser DVD Box finden die mehr als witzigen Folgen doch immer mal wieder den Weg in unseren DVD - Player. Sicherlich ist diese Sitcom nicht jedermanns Sache, aber das muss eben jeder für sich selbst entscheiden. Ich für meinen Teil kann diese Staffel nur sehr empfehlen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen